!!! ACHTUNG !!! 

 

Jugendfischen

Das heurige Jugendfischen müssen wir leider erstmals absagen.

Einen eventuellen Ersatztermin werden wir rechtzeitig bekannt geben.

 

Sobald es neue Informationen gibt werden wir das rechtzeitig – so schnell als möglich - bekannt geben.

 

 

Schaukästen, Homepage, Verbandszeitung

 

 

 

 

Fischereiverein Amstetten

Euer Obmann

 

 

Wolfgang Weninger e.h.


!!! ACHTUNG !!!

 

 

Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation rund um die rasche Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19), ist auch der Fischereiverein Amstetten gezwungen, Maßnahmen zu setzen.

 

Deshalb wird die letzte offizielle Kartenausgabe am 27. März 2020, 19:30 Uhr im Vereinshaus Mitterburg ersatzlos gestrichen. Es wird keinen Ersatztermin geben.

 

Trotzdem sind wir bemüht, Lösungen zu finden und eine Möglichkeit zu bieten, um weiterhin Lizenzen für unsere Reviere erwerben zu können.

 

Ab April ist der Erwerb einer Lizenz, daher nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit Herrn Mauerhart 0677 61619020 oder mit

Herrn Danhofer 0664 5149991 möglich.

 

Wir bedanken uns für Euer Verständnis!

 

 

 

 

 

Fischereiverein Amstetten

Euer Obmann

 

 

Wolfgang Weninger e.h.



A C H T U N G 

  

Abhakmatte

 

Die Abhakmatte und der Kescher sind vor Beginn der Fischerei am Angelplatz einsatzbereit herzurichten und als letztes wieder einzupacken. Im Kofferraum nutzen beide Utensilien nichts. Sollte das nicht so sein, dann gibt es beim ersten Mal eine Verwarnung und führt beim zweiten Mal ohne Ausnahme zum Lizenzentzug.

 

 

Aus gegebenem Anlass informieren wir noch, dass wenn die Abhakmatte während dem Angeln nach einer Kontrolle wieder eingepackt wird, führt dies OHNE Verwarnung zum sofortigen Lizenzentzug!

 

 

Der Vorstand Fischereiverein Amstetten 


Revierreinigungstermine 2020

 

Frühjahr: Donau/Freyenstein & Mitterburg am 14. März 2020 von 07:00 bis 12:00
                    Neumarkterseen 1&2 an 21. März 2020 von 07:00 bis 12:00

 

Herbst: Donau/Freyenstein & Mitterburg am 03. Oktober von 07:00 bis 12:00 Uhr
                    Neumarkterseen 1&2 am 10. Oktober von 07:00 bis 12:00 Uhr

 

Während dieser Zeit ist das Angeln verboten (ausgenommen Donaustrom)


Achtung

Ab 2020 werden für das Revier Donau Freyenstein KEINE Tageskarten mehr ausgegeben

Termine Lizenzausgaben 2020 - Klick 


Jugendfischen 2019

 

 

Am Samstag den 29. Juni 2019 veranstaltete der Fischereiverein Amstetten sein alljährliches Jugendfischen. Neben Fisch und Gerätekunde stand natürlich das Angeln selbst im Vordergrund. Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen um die 30 Grad waren 23 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren mit Eifer dabei die Veranstaltung zum vollen Erfolg werden zu lassen. Mit dabei waren auch einige Eltern, die sich die Veranstaltung nicht entgehen ließen. Natürlich war für Essen und kühle Getränke rund um das Team von Brigitte Weninger wie immer bestens gesorgt. Die Fische bissen wie verrückt, es wurden in etwa um die 60 Fische gefangen. Alles war perfekt organisiert und das ganze Team um Obmann Wolfgang Weninger hatten alle Hände voll zu tun. Jede Minute Arbeit und Herzblut, das wir in dieses Jugendfischen steckten war es wert, denn es gibt nichts Schöneres als leuchtende Kinderaugen und zufriedenen Teilnehmer. Ein paar der Teilnehmer mussten uns leider vor dem Ende schon verlassen und waren beim Grillwurst braten nicht mehr dabei. Großen Dank gebührt unseren zahlreichen Sponsoren, die unser Event großzügig unterstützten. 

Angeln mit Kindern aus der Ukraine 2019

 

 

Am Samstag den 13. Juli 2019 waren wieder die an Krebs erkrankten Kindern aus der Ukraine zu Gast. Wie die Jahre zuvor besuchten uns auch heuer wieder 12 Kinder. Die Kinder sind an Krebs erkrankt und verbringen einige Wochen in Österreich, wo sie ärztliche Hilfe, Therapien etc. erhalten. Unser Team versucht den Kids einen schönen, unvergesslichen Tag zu ermöglichen. Das Wetter meinte es absolut nicht gut mit uns. Wind, Regen – alles was man für so ein Event nicht braucht. Und? Egal, die Kids haben gefischt. Ohne jammern und maulen. Dafür wurde es bei den Fischen stressig und die Kids fingen Fisch auf Fisch. Gut versorgt zu Mittag zauberte nach dem Mittagessen unsere „Magic“ Franziska mit einer Zaubervorstellung den Kids Staunen ins Gesicht. Danach ging es wieder ab ans Wasser und die Fische haben sich nicht lange bitten lassen. Dominic Schlatter, dessen Verein (Soziales Ybbs – Tschernobyl Kinder Mail: verein@sozialesybbs.at) kämpft jedes Jahr darum einigen kranken Kindern aus der Ukraine medizinische Versorgung und ein paar schöne Tage zu ermöglichen. Spenden sind jederzeit willkommen. Danke auch an allen Unterstützer und Sponsoren für die tatkräftige Hilfe.